04 Dez

Avery Island Double Bake Golden Cake

Avery Island Double Bake Golden Cake

Nach dem Rezept von Chef Eric Lanlard von Cake Boy (UK)

mit TABASCO® Pepper Sauce

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Backzeit: 1 Stunde

Zutaten

Für den Brownie

  • 250 g Butter, etwas Butter zum Einfetten der Backform
  • 250 g dunkle Schokolade, grob gehackt
  • 300 g heller Muscovado-Zucker
  • 5 grosse Eier, getrennt
  • 2 EL Bourbon*
  • 4 EL TABASCO®-Sauce

Für die Schokoladenmeringue

  • Eiweiss von 4 grossen Eiern
  • 225 g goldener Streuzucker
  • 2 TL Vanilleschotenpaste oder -extrakt
  • 1 TL Maisstärke
  • 50 g Kakaopulver

Für die Dekoration

  • 1,5 EL Kakaopulver
  • 3 TL Blattgoldflocken

Zubereitung

Für den Brownie
Backofen auf 180 °C (Umluft) oder 160 °C (Gas) vorheizen. Eine Springform mit 22 cm Durchmesser mit Butter bestreichen und so mit Backpapier auslegen, dass dieses mindestens 5 cm über den Rand steht.

In einer Pfanne Wasser erhitzen, bis es leicht kocht. Eine feuerfeste Schüssel so auf die Pfanne stellen, dass der Boden der Schüssel das Wasser nicht berührt.

Butter und Schokolade in der Pfanne über dem Wasserbad schmelzen. Muscovado-Zucker beigeben und verrühren, bis er komplett aufgelöst ist.

Schüssel von der Pfanne nehmen, Eigelb, Bourbon sowie TABASCO®-Sauce zugeben und gut vermischen.

Eiweiss in einer sauberen, trockenen Schüssel schlagen, bis sich Spitzen bilden. Ein paar Esslöffel Eiweiss unter die Schokoladenmischung geben. Danach das restliche Eiweiss mit einem Gummispachtel unterziehen.

Mischung in die vorbereitete Form geben und 35 Minuten backen.

Für die Schokoladenmeringue
Während der Brownie im Backofen ist, das Eiweiss in einer grossen sauberen, trockenen Schüssel zu Spitzen schlagen, den goldenen Streuzucker dabei nach und nach hinzufügen. Vanilleextrakt beigeben. Maisstärke und Kakaopulver vermischen, zur Meringue geben und so lange unterrühren, bis sich eine gleichmässige glänzende Masse bildet.

Schokoladenbrownie aus dem Backofen nehmen und Oberfläche sofort mit der Meringue überziehen.

Für weitere 25 Minuten in den Backofen schieben oder so lange, bis die Meringue aufbläht und eine Kruste bildet, in der Mitte aber noch weich ist.

Zum Abkühlen auf dem Blech lassen (die Mitte wird leicht einfallen).

Serviervorschlag
Mit Kakaopulver bestäuben und grosszügig mit Blattgoldflocken bestreuen. Warm mit Crème fraîche servieren. Viel Spass beim Backen!

Für 8 bis 10 Portionen

* Für die alkoholfreie Variante kann der Bourbon weggelassen werden.

Weitere Rezepte

05 Okt

Cocktailsauce

Cocktailsauce

mit TABASCO® Pepper Sauce

Zutaten für 2 dl

  • 1 Portion Mayonnaise
  • 2 EL Ketchup
  • 0.5 EL Cognac oder Orangensaft
  • 0.5 TL Zitronensaft
  • wenig Paprika
  • 2–3 Spritzer TABASCO® Pepper Sauce
  • Salz, nach Bedarf

Zubereitung

Alles gut verrühren.

Zubereitung ca. 10 Min.

Weitere Rezepte

24 Aug

Kürbissuppe mit Schuss

Kürbissuppe mit Schuss

Kürbis und TABASCO® Pepper Sauce

Zutaten für 4 Personen

  • 800 g Kürbis, gerüstet
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Rapsöl
  • 9 dl Gemüsebouillon
  • 1 dl Rahm
  • 3 EL Birnendicksaft
  • 1 TL TABASCO® Pepper Sauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Butter
  • 1/2 Bund Salbei

Zubereitung

Kürbis schälen. Kürbis und Zwiebel in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden. Beides im Öl ca. 5 Minuten andünsten. Mit Bouillon ablöschen und zugedeckt ca. 30 Minuten weich kochen. Rahm und Birnendicksaft dazugeben. Alles mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken.

In einer beschichteten Bratpfanne Butter erhitzen. Salbeiblätter dazugeben und bei mittlerer Hitze knusprig braten. Suppe mit Salbei anrichten.

Zubereitung ca. 40 Min.

Weitere Rezepte

09 Aug

Guacamole Eiscreme

Guacamole-Eiscreme

Avocados, Kondensmilch, Limetten – und TABASCO® Green Sauce

Zutaten für 6 Portionen

  • 2 reife Avocados, geschält und ohne Kern
  • 1 Dose gesüßte Kondensmilch (400 g)
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL TABASCO® Green Sauce
  • 400 g Schlagsahne

Zubereitung

Avocados, Kondensmilch, Zitronensaft und TABASCO® Green Sauce in einem Mixer glatt rühren. Die Masse in eine große Schüssel geben. Sahne aufschlagen und unter die Avocado-Masse heben. Die Eiscreme-Masse einfrieren, bis sie fest ist. Zwischendrin einmal umrühren.

Weitere Rezepte

09 Aug

AHI Thunfisch Steak

AHI Thunfisch Steak

Thunfisch, Limetten, Koriander, Chilis – und TABASCO® Green Sauce

Zutaten für 6 Portionen

  • 4 Avocados, geschält und entkernt
  • 2 ausgepresste Limetten
  • 2 EL frisch gehackter Koriander
  • 1 kleine Jalapeño-Chilis, fein geschnitten
  • 2 EL TABASCO® Green Sauce
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Frischer Salat
  • 350 g Thunfischfilet
  • 1 EL Chilipulver
  • 2 EL Pflanzenöl zum Anbraten
  • 400 g Sourcream
  • 2 EL TABASCO® Chipotle Sauce
  • Tortilla Chips
  • 6 kleine Korianderzweige

Zubereitung

Avocado Creme
Avocados in einer kleinen Schüssel mit einer Gabel zerdrücken und den Limettensaft hinzufügen. Gehackten Koriander, Jalapeños und TABASCO® Green Sauce unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bis zum Servieren im Kühlschrank
kaltstellen.

Thunfisch Steak
Thunfischfilet mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen. Öl in einer Pfanne bei großer Hitze erhitzen und das Filet von allen Seiten scharf anbraten, so dass es innen noch roh ist (ca. 45 Sekunden pro Seite). Thunfisch 5 Minuten ruhen lassen, dann in Streifen aufschneiden.

Chipotle Creme
TABASCO® Chipotle Sauce und Sourcream in einer kleinen Schüssel verrühren.
Das rote Fleisch des Thunfischs mit etwas Salz würzen und anrichten. Mit einem Klecks Chipotle Creme und etwas Koriander anrichten. Dazu Tortilla Chips, Avocado Creme und Salat servieren.

Weitere Rezepte

09 Aug

Chocolate Lava Cake

Chocolate Lava Cake

Zartbitter-Schokolade, Butter, Mehl, Muskat – und TABASCO® Habanero Sauce

Zutaten für 8 Portionen

  • 230g Schokolade, zartbitter
  • 220g Butter
  • 4 Eier
  • 100g Zucker
  • 1 EL TABASCO® Habanero Sauce
  • 60g Mehl
  • 1 TL Muskat, gerieben
  • 1/2 TL Zimt
  • Eine Prise Salz
  • 8 rote Jalapeño-Chilis
  • 230 ml Essig
  • 340 ml Wasser, aufgeteilt
  • 2 Zimtstangen
  • 6 Gewürznelken, getrocknet
  • 1 TL Kardamon, gemahlen
  • 200 g Zucker

Zubereitung

Ofen auf 180°C vorheizen

8 Soufflé-Förmchen (alternativ: Muffin-Formen) einfetten.

Zubereitung Lava Cake: Schokolade und Butter zerkleinern und unter Rühren im Wasserbad schmelzen. Vom Herd nehmen
und beiseite stellen.

Eier und Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen.

TABASCO® Habanero Sauce zur Schokoladenmasse geben. Die Schokolade unter die Eiermasse rühren. Mehl, Muskat, Zimt und eine Prise Salz zugeben und alles glatt rühren.

Lava Cake Masse kühl stellen und die Jalapeño-Chili Garnitur zubereiten:

Chilis der Länge nach aufschneiden und die Samen entfernen.
Chilis dann in ein Glasgefäß geben.

Essig mit 110 ml Wasser aufkochen, dann Zimtstangen, Gewürznelken und Kardamom zugeben. Die Flüssigkeit über die Chilis gießen und die Mischung für 15 Minuten ziehen lassen.

220 ml Wasser mit Zucker mischen und langsam aufkochen. Die eingelegten Jalapeño-Chilis in die Zuckerlösung tunken und
beiseite legen.

Die Lava Cake Masse aus dem Kühlschrank hohlen und die gefetteten Förmchen zu 3/4 damit füllen. 13-15 Minuten bei 180° C backen, bis die Oberfläche am Rand fest und in der Mitte noch weich ist. Mit Puderzucker bestreuen und mit aufgeschnittenen Jalapeños garnieren. Sofort servieren.

Weitere Rezepte

09 Aug

Papaya-Garnelen-Salat

Papaya-Garnelen-Salat

Papaya, Garnelen, Karotten, Koriander – und TABASCO® Red Pepper Sauce

Zutaten für 4 Portionen

  • 500g Garnelen, geschält und entdarmt
  • 1 rote Chili
  • 3 EL frisch gepressten Limettensaft
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL TABASCO® Red Pepper Sauce
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 reife Papaya, geschält, entkernt und gerieben
  • 1 große Karotte, geschält und gerieben
  • 1 kleiner Bund Koriander, frisch gehackt
  • 2 EL gesalzene Erdnüsse, gehackt
  • Limettenscheiben und Koriander Blättchen zum Dekorieren
  • EL Olivenöl
  • Salz zum Abschmecken

Zubereitung

Garnelen mit Olivenöl vermengen und mit Salz würzen. Chili aufschneiden, Samen entfernen und in dünne Streifen schneiden Garnelen mit Chili von beiden Seiten je ungefähr 1 Minute lang bei mittlerer Hitze anbraten, bis Garnelen sich rosa färben und
durch sind. Danach vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Limettensaft, Zucker, TABASCO® Sauce und Knoblauch in einer großen Schüssel vermischen. Garnelen, geriebene Papaya und Karotten sowie Koriander dazugeben und alles gut vermengen.

Salat vor dem Servieren mit gehackten Erdnüssen bestreuen und mit Limettenscheiben und Korianderblättchen garnieren.

Weitere Rezepte